Infobrief 04/2018

Denken Sie lieber klein statt groß: Die langfristige Perspektive eines Unternehmens, dessen Produkte man vielleicht sogar selbst im Alltag verwendet, einzuschätzen ist ungleich leichter, als sich den Kopf über etwas zu zerbrechen, was allgemein als „Markt“ bezeichnet wird und dessen Entwicklung auf kurze Sicht ohnehin niemand vorherzusehen vermag.

Diesen Artikel teilen: